Galle

Gallen an Pilgrim

Gallapfel
Gallapfel oder Rosenapfel
Meine Austin-Rose „the Pilgrim“ ist offenbar Opfer der Rosengallwespe geworden. Dicht unterhalb der Blüte sitzen die Gallen, die wie kleine Stechäpfel aussehen. Eigentlich werden ja vor allem Wildrosen befallen und ich werde – nach der Blüte – die Gallen auch entfernen, denn „the Pilgrim“ ist schon stark geschwächt. Sie hat den Winter und den kalten Frühling nicht sehr gut überstanden, ich dachte schon, sie würde überhaupt nicht mehr austreiben. Das tat sie dann aber doch, aber nur mit einem schwächlichen Trieb. Und der ist jetzt befallen. Dazu hat auch die Blattrollwespe zugeschlagen, aber nicht sehr heftig. Hoffentlich kann ich die Rose über den nächsten Winter retten, denn ihr starker Duft wird mir fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.