Archiv der Kategorie: Gartenteich

Eine Seerose blüht

Die Seerose
Die Seerose
In meinem Garten gibt es drei Miniteiche, und in zweien davon wachsen Seerosen. In jedem eine. Es sind halt Miniteiche. Leider sind Lage und Größe der Teiche für Seerosen eher suboptimal, aber trotzdem kommen sie jedes Jahr wieder, wenn auch meistens ohne Blüten.
Nicht so dieses Jahr. Eine der beiden Seerosen blühte und zwar nicht nur einmal, sondern insgesamt vier Blüten zeigten sich auf dem kleinen Teich.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich um die Pflege noch nie gekümmert habe. Ich habe einfach eine Pflanze mit ihrem Pflanzgefäß im Teich versenkt und gehofft, dass sie gut anwächst. Gedüngt habe ich noch nie, das abfallende Laub im Herbst muss genügen. Offenbar hat sich da eine Unterwasserhumusschicht aufgebaut. Das Teichwasser ist reines Regenwasser (gutes Wasser, sagen meine beiden Katzen) und bekommt den Seerosen gut.