Kurzmitteilungen

Die Saison hat begonnen

… und zwar wie immer mit der Forsythienblüte. Und die bedeutet, die Rosen müssen geschnitten werden. Und das dauert Tage, vor allem, wenn es immer wieder zwischendurch wie aus Eimern schüttet. Vorige Woche habe ich begonnen und bin noch immer nicht fertig. Die grüne Tonne quillt über, die Müllabfuhr kommt nur alle 14 Tage. Mein Auto ist ungeeignet, um den Schnitt zur Deponie zu bringen. Ja, es gibt so kleine Autos.

Ist sie nicht schön?

wpid-img_20150602_190150.jpg Eine ganz einfache Rose, die in einem meiner Balkonkästen blüht. Am Ende des Herbstes werde ich sie in den Garten pflanzen, sie steht jetzt im dritten Jahr im Balkonkasten und ich fürchte, viel länger wird ihr nicht gut tun.
Sie hat einen ganz leichten Duft und wurde vor einigen Jahren beim Discounter meines Vertrauens als Bodendecker angeboten. Seit dem blüht sie zuverlässig reichlich jedes Jahr.