Meine Lieblingsrosen


New Dawn wächst bei mir an der Treppe zum Garten. Sie duftet fantastisch, ein ganz zarter Apfelduft. Sie ist sehr gesund und blüht reichlich. Die Blüten sind eher klein, aber sehr wohlgeformt.

Eine persische Rose steht auf meiner Wunschliste, nur weiss ich im Augenblick nicht wohin. Aber es wird mir schon noch etwas einfallen.

Kordes Rosen Historische Rose, Rose de Resht, fuchsienrot, 12 x 12 x 40 cm, 114-31

Kordes Rosen Historische Rose, Rose de Resht, fuchsienrot, 12 x 12 x 40 cm, 114-31
  • öfterblühend, stark duftend, robust, winterhart und kompakter Wuchs
  • Vielseitig verwendbar, z.B. auch als Hecke oder in Kübeln
  • Wildrosenhybride

Stark duftend, tolle Farbe, gesund, was will man mehr. In nassen Sommern leiden die Blätter ein wenig, aber der Rose de Resht scheint das nichts auszumachen. Nun ja, alten Rosen verzeihe ich kleine Macken gerne.

– Aktualisiert am 23.03.2018 um 13:29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

in meinem Garten

Was im Frühling zu tun ist:
Rosenpflege im Frühling