Augusta Luise ®

Steckbrief:

Sorte: Edelrose, Teehybride

Gesundheit: gut, weitgehend regenfest, frosthart

Blüte: sehr groß, mehrfach gefüllt, champagner-rosé bis pfirsichfarben, nostalgisch, öfterblühend

Duft: intensiv und fruchtig

Blätter: dunkelgrün, glänzend, gesund

Züchter: Tantau, Jahrgang: 1999

Größe: 60 – 100 cm, Wuchsform: straff aufrecht

Eltern: Foxtrot x Rachel

ideal für Kübel geeignet, gute Schnittrose

Sonstiges

Augusta Luise ist eine Edelrose des Züchters Mathias Tantau jun., der sie 1999 zum 250. Geburtstag Goethes der Gräfin Augusta Louise zu Stolberg-Stolberg widmete. Diese wohnte zeitweise im Kloster Uetersen und ging als Goethes Gustchen in die Literaturgeschichte ein.

in meinem Garten

Was im Herbst zu tun ist:
Rosenpflege im Herbst