Ein moderner Bauerngarten

Laguna
Bei einem meiner ausgedehnten Spaziergänge mit dem Hund kam ich an einem alten Bauernhaus mit einem wunderschönen Bauerngarten vorbei. Vor den Fenstern waren noch die alten Holzläden (sicherlich restauriert) angebracht und an der Fassade rankte eine Kletterrose, die wohl so alt wie die Fensterläden war. Farblich und auch von der Wuchsform erinnerte sie mich an die Laguna, die auch in meinem Garten wächst.
Holzläden vor den früher üblichen kleinen Fenstern waren sicherlich sehr praktisch, boten sie doch Schutz vor ungebetenen „Gästen“, vor zuviel Sonne und vor Wärmeverlust im Winter. Heutzutage mit unseren großen dreifach verglasten Fenstern sind moderne Holzjalousien praktischer, weil sie den gleichen Schutz bieten, aber bei weitem nicht so schwer sind.

Der Bauerngarten vor diesem Bauernhaus folgte nicht den klassischen Regeln für Bauerngärten. Gemüse habe ich dort keins entdecken können, auch auf Bäume hatte man verzichtet. Stattdessen wuchsen Rosen, rankten am Rosenbogen und an Obelisken. Alle noch jetzt im Oktober voller Blüten. Ein traumhafter Anblick für jeden Rosenliebhaber. Ich konnte mich kaum sattsehen und bedaure bis heute, weder Handy noch Fotoapparat mitgenommen zu haben Aber wenn ich mit dem Hund unterwegs bin, verzichte ich gerne auf „Ballast“, nur die Leckerli sind absolut erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.