Herbst

Krokus
So soll es mal aussehen
Herbst ist Frühling. Nein, natürlich nicht, aber im Herbst wird der Frühling gepflanzt. Und das habe ich auch getan, 80 Krokuszwiebeln in die Erde gebracht. Dazu musste aber der Wasserdost weichen, der sich vor einigen Jahren neben der Apothekerrose (Rosa Gallica Officinalis) ausgesät hatte. Der Dost ist zwar der Liebling von Schmetterlingen und Bienen, aber seit seinem ersten Auftreten im Garten hat er sich auch an anderen Orten ausgesät, wo er besser hinpasst.

Jedenfalls, das dichte Wurzelgeflecht musste den Krokuszwiebeln weichen. Natürlich haben die Gnitzen die Gelegenheit genutzt, um sich an mir auszutoben. Ich bin völlig zerstochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.