Regen ….

nacktschneckeEs regnet und regnet und hört einfach nicht mehr auf. Dabei gibt es noch soviel zu tun. Aber der Balkon sieht schon sehr manierlich aus.
Gestern in den Regenpausen habe ich die Forsythien zurückgeschnitten und durch den Häcksler gejagt und heute wollte ich eigentlich Tomaten setzen, aber … verschoben. Die einzigen, die sich über das Wetter freuen, sind die Schnecken. Ich höre sie schon schmatzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.