Ein Tröpfchen Regen

Nach vielen Wochen, in denen die Sonne ununterbrochen schien, gibt es heute einen grauen Himmel, aus dem gelegentlich etwas Feuchtigkeit kommt. Leider nicht genug für die Regentonne, leider nicht genug, um mir das Giessen zu ersparen. Aber vielleicht wird das ja noch.

Ein Gedanke zu „Ein Tröpfchen Regen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.